Verschlagwortet: Call for Papers

Infrastructures and Society in (Post-)Ottoman Geographies: Call for Contributions to the Series

We invite contributions to discuss and investigate how infrastructures shape and affect power relations and daily life; how they produce or organize inequalities, discrimination, or differentiated access to public goods and services; and how they may become part of state violence, or resistance, in Ottoman and post-Ottoman geographies.

CfP „Contextualizing Bankruptcy“, Paris, March 19-20, 2018

Call for Papers „Contextualizing Bankruptcy: Publicity, Space and Time (Europe, 17th to 19th c.)“ Date: March 19-20, 2018 Venue: Institut historique allemand, 8 rue du Parc-Royal, 75003 Paris, France Organizers: Prof. Dr. Natacha Coquery (L…

Call for Papers: Nationalstaatsbildung und Reformationsgedenken. Deutungen und Instrumentalisierung von Reformation und katholischer Reform im 19. und 20. Jahrhundert [DHI Paris]

Tagung am Deutschen Historischen Institut Paris, 14.-16. März 2018. Bewerbungsschluss: 1. August 2017 Die konfessionelle Spaltung trug entscheidend zur Ausbildung (sprach-)nationaler Identitäten und der europäischen Staatenwelt bei. Diese musste nach der Französischen Revolution und…

Call for Papers: Verflechtung und Abgrenzung. Deutsch-polnische Perspektiven in der Kunstgeschichte seit 1945 [DHI Warschau]

Internationaler Workshop am Deutschen Historischen Institut Warschau,16.-17. November 2017. Bewerbungsschluss: 6. August 2017 Kulturtransferforschung und Verflechtungsgeschichte (histoire croisée) bilden zentrale konzeptuelle und methodische Bezugspunkte aktueller kulturwissenschaftlicher Forschung. Auch in Untersuchungen zur Geschichte der deutsch-polnischen…

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search