Verschlagwortet: Afrika

Ein Portal zu den ethnografischen Expeditionen ins subsaharische Afrika (Mittwochstipp 115)

2017 ist das Portal À la naissance de l’ethnologie française  online gegangen, das vom CNRS-Labor LESC (Laboratoire d´Ethnologie et de Sociologie Comparative), der BnF und dem Museum Quai Branly konzipiert wurde. Dieses Portal hat die doppelte Aufgabe,…

Kolonialarchive: die Archivbestände der AEF aus Brazzaville online (Mittwochstipp 88)

Anfang 2015 ist eine neue Website online gegangen, Archives de l’Afrique Équatoriale Française (Brazzaville). Präsentiert werden darauf die im kongolesischen Nationalarchiv aufbewahrten Bestände des sogenannten Komplementärarchivs der AEF (Afrique Équatoriale Française / Französisch-Äquatorialafrika), das im Unterschied zum Hauptbestand, der sich … Weiterlesen

Zwei wissenschaftliche Mitarbeiter/innen am DHI Paris

Bewerbungsschluss: 16. Juni 2016 Das Deutsche Historische Institut Paris sucht eine/n oder zwei wissenschaftliche/n Mitarbeiter/innen (TVöD 13 oder vergleichbar) für den Bereich der Geschichte des 19. und/oder 20. Jahrhunderts (Neuere Geschichte/Zeitgeschichte). Das Deutsche Historische Institut Paris ist Teil der Max Weber Stiftung … Weiterlesen

Ausschreibung: Zwei Post-Doc Stipendien Neuere und Neueste Geschichte (DHI Paris)

Bewerbungsschluss: 30. September 2015 Das Deutsche Historische Institut Paris schreibt zwei Anforschungsstipendien (Postdoc, 6+6 Monate) im Bereich der Neueren und Neusten Geschichte (19./20. Jahrhundert) aus. Das DHI Paris ist Teil der Max Weber Stiftung – Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland … Weiterlesen

Stipendien am Orient-Institut Beirut

Deadline: 31.07.2015 Das Orient-Institut Beirut, ein Forschungsinstitut der bundesunmittelbaren Max Weber Stiftung, vergibt Stipendien für herausragende Forschungsvorhaben, vorzugsweise für Doktorandinnen und Doktoranden. Voraussetzung für die Bewerbung ist ein abgeschlossenes Studium (Diplom, Magister) in Fächern, die der Orientalistik zuzuordnen sind oder … Weiterlesen

Ausschreibung: “Identität, Identifikation und Bürokratisierung im subsaharischen Afrika, 19.–21. Jahrhundert” – Promotionsstipendium (DHI Paris/CREPOS)

Bewerbungsschluss: 19. Juli 2015 Art des Stipendiums: Promotionsstipendium Beginn des Stipendiums: 1. Oktober 2015 Ort: Dakar (Senegal) Dauer: 24 Monate, ggf. um ein Jahr verlängerbar Programmbeschreibung Das Deutsche Historische Institut Paris (DHI Paris) gehört der Max Weber Stiftung – Deutsche … Weiterlesen

Ausschreibung: Gemeinsames Postdoc-Stipendium DHI Paris – CREPOS (Dakar)

Bewerbungsschluss: 19. Juli 2015 Das Deutsche Historische Institut Paris gehört der Max Weber Stiftung – Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland (MWS) an. Das Institut widmet sich der Durchführung und Veröffentlichung von Forschungen zur französischen, deutsch-französischen und westeuropäischen Geschichte und nimmt … Weiterlesen

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in am DHI Paris gesucht!

Das Deutsche Historische Institut Paris sucht zum 01.07.2014 oder nach Vereinbarung eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (TVöD 13) im Bereich der Geschichte des subsaharischen Afrika. Das Deutsche Historische Institut Paris ist Teil der Max Weber Stiftung – Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland. Das Institut arbeitet unter den drei Leitbegriffen »Forschen – Vermitteln – Qualifizieren« herkömmlich auf dem Gebiet der französischen, deutschfranzösischen und westeuropäischen Geschichte von der Spätantike bis zur Gegenwart und nimmt eine Vermittlerrolle zwischen Deutschland und Frankreich ein. Im Rahmen einer Kooperation mit dem Forum […]

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search