Kategorie: Akademien , Summer und Winter Schools

Vernetzte Wissenschaft in einer globalisierten Gesellschaft

Geisteswissenschaft als Beruf im Ausland – Was kann man sich darunter vorstellen? In „Weltweit vor Ort“, dem Magazin der MWS, geben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler einen Einblick in das spannende Arbeitsfeld der internationalen geisteswissenschaftlichen Forschung. In diesem Artikel berichten Thomas Kirchner und Marlen Schneider, DFK Paris, von der ersten Frühjahrsakademie für chinesische Promovierende und Postdocs am DFK Paris.

Deuxième Master Class franco-allemande en Humanités Numériques “Approches numériques de sources autobiographiques issues des guerres” #dhmasterclass

Appel à candidature Lieu: Institut Historique Allemand, Paris Date: 1.10.2018 (14h00)  au 5.10.2018 (13h00) Date limite de dépôt des candidatures: 30 juin 2018  (en un seul fichier pdf) Mail:  defr.dh.masterclass[at]gmail.com hashtag: #dhmasterclass Organisé par:…

Zweite Deutsch-Französische Master Class Digital Humanities “Autobiographische Quellen aus Kriegen digital untersuchen” #dhmasterclass

Call für Bewerbungen Ort: Deutsches Historisches Institut, Paris Datum: 1.10.2018 (14h00) bis 5.10.2018 (13h00) Einreichungsfrist Bewerbungen: 30. Juni 2018  (eine PDF-Datei) Mail Infos und Bewerbungen:  defr.dh.masterclass[at]gmail.com hashtag: #dhmasterclass Organisiert von: Anne Baillot, Mareike König,…

Sommeruniversität 2017: Bürokratisierung und Identitätskonstruktion in kolonialen und postkolonialen Kontexten, 3.–7.07.2017

(Bericht: Susann Baller) Die Sommeruniversität widmete sich 2017 dem Thema Bürokratisierung und Identitätskonstruktion in kolonialen und postkolonialen Kontexten. 19 Nachwuchswissenschaftler(innen) sowie elf Spezialist(inn)en aus Afrika, Europa und den USA kamen ans Institut, um sich…

CfP. Université d`été franco-allemande: Humanités numériques et géographie juive de l`Europe – perspectives pour une révision de l`histoire juive médiévale avant 1300 (Date limite de dépôt des candidatures 1er avril 2018)

Université d’été au Moulin d’Andé (Eure-Normandie/France) 02.-07. septembre 2018 Date limite de dépôt des candidatures : 1er avril 2018 Lieu de réunion : Moulin d’Andé ; Centre culturel de rencontre, 65 rue du moulin ; 27430 Andé (Eure-Norm…

CfP deut.-franz. Sommeruniversität: Digital Humanities und jüdische Geographie Europas – Perspektiven für eine Neubearbeitung der mittelalterlichen jüdischen Geschichte vor 1300 (Bewerbungsschluss 1. April 2018)

Sommeruniversität in der Moulin d`Andé in Andé (Eure-Normandie/Frankreich) 02.-07. September 2018 Bewerbungsschluss: 1. April 2018 Veranstaltungsort: Moulin d’Andé; Centre culturel de rencontre; 65 rue du moulin; 27430 Andé (Eure-Normandie) Organ…

Beiträge des Herbstkurses “Historische Grundwissenschaften” online

Vom 12. bis 16. September 2016 veranstalteten das Deutsche Historische Institut Paris und das Institut de recherche et d’histoire des textes in Zusammenarbeit mit der École pratique des hautes études und den Archives nationales einen deutsch-französischen Herbstkurs zu den Historischen Grundwissenschaften. Er wurde von der Deutsch-Französischen Hochschule gefördert. Die Referate der Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden anschließend ausgearbeitet und nun auf der Webseite…

Université franco-allemande : Bureaucratisation et construction des identités dans le contexte colonial et post-colonial, 3-7 juillet 2017

Les pratiques bureaucratiques sont omniprésentes dans notre vie quotidienne. Par bureaucratie, nous entendons une forme de domination (Herrschaft) dans toute sorte de communautés caractérisée par une professionnalisation, des hiérarchies et des normes rationalisées. Souvent…