Kategorie: Veranstaltungen

GiD-Podiumsdiskussion: Klimakrise(n) in Russland, den USA und China: Regionaler Fokus und globale Bedeutung

Am 20. Oktober 2022 findet unsere Podiumsdiskussion “Klimakrise(n) in Russland, den USA und China: Regionaler Fokus und globale Bedeutung” in Heidelberg statt. Die Veranstaltung aus der Reihe “Geisteswissenschaft im Dialog” (GiD) ist eine Kooperation der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, der Union der deutschen Akademien der Wissenschaften sowie der Max Weber Stiftung und steht allen Interessierten offen. Eine Anmeldung ist bis zum 17. Oktober 2022 möglich.

A series of photo exhibitions: village life in Eastern Anatolia (1957–1979)

12 September 2022 | Author: Martin GreveNobody looked at their photos for decades: Kurt and Ursula Reinhard (1914–1979; 1915–2006) and Dieter Christensen (1932–2017) were known as musicologists and dealt with the audible world. During numerous research trips, they traveled to villages in different regions of Eastern Anatolia and beyond: The Reinhards traveled, for example, to Kars, Antakya, Malatya, Sivas, Gaziantep and the Black Sea coast; Christensen to Siirt and Hakkari.

LAWHA at DOT2022 in Berlin

The LAWHA Team is participating at the Deutscher Orientalistentag in Berlin this September, with two interventions. PANEL: CULTURAL INFRASTRUCTURES IN LEBANON’S ART WORLD When: Tuesday, 13 September, 9-11amWhere: FU Berlin, Rost-und Silberlaube, …

TM 6 “Workshop: Green Finance and the Global South – Money and Nature: questioning and reflecting on the global fragmented financialised mobilisation of capital for ecological good”

Organised by Oliver Kessler, Indradeep Ghosh and Ismail Ertürk from The M.S. Merian – R. Tagore International Centre of Advanced Studies ‘Metamorphoses of the Political’: Thematical Module 6 – Political Economy of Growth and…

Summer Schools, Studienkurse und Studienreisen der Max Weber Stiftung 2022

Die Auslandsinstitute der Max Weber Stiftung bieten zahlreiche Summer Schools, Studienkurse und Studienreisen an. Mit ihren Angeboten richten sich die Institute an Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler aus den Geistes- und Sozialwissenschaften und ermöglichen ihnen einen wissenschaftlichen Austausch, gemeinsames Lernen und Forschen sowie das Knüpfen von Kontakten. Welche Programme es in diesem Jahr gibt und wie und wann man sich für diese bewerben kann, haben wir hier zusammengestellt.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search