Kategorie: Publikationen

readme.txt: „Mein litauischer Führerschein – Ausflüge zum Ende der Europäischen Union“

Lesen, Schreiben und Publizieren sind die Essenz von „Geisteswissenschaften als Beruf“. In dieser Folge von readme.txt beantwortet uns Felix Ackermann, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Historischen Institut Warschau, vier Fragen zu seinem 2017 erschienenen Buch „Mein litauischer Führerschein – Ausflüge zum Ende der Europäischen Union“.

New publication: Forum on nostalgia in History and Theory

The June edition of History and Theory includes a forum on nostalgia with papers by Achim Landwehr, Patricia Lorcin and myself. TOBIAS BECKER, The Meanings of Nostalgia: Genealogy and Critique (232-248) Nostalgia has become a new master narrative both in public discourse and academic research, serving as an explanation for trends in fields as different as popular culture, fashion, technology, and politics. This essay criticizes the wide-ranging use of the term. It argues that nostalgia often does not adequately describe the diverse uses of the past … Continue reading New publication: Forum on nostalgia in History and Theory

Notwehr als Legitimationsquelle staatlichen Handelns?

In den kommenden Tagen erscheint der von Michael Hein, Silvia von Steinsdorff und Felix Petersen herausgegebene Sonderband der Zeitschrift für Politik mit dem Titel „Die Grenzen der Verfassung“. Der Band (das vollständige Inhaltsverzeichnis findet sich hier) enthält unter anderem einen Beitrag von Annette Förster und Matthias Lemke zum Begriff der „staatlichen Notwehr“. Hier der deutsch- und englischsprachige Abstract: Zusammenfassung: Der Begriff „staatliche Notwehr“ wird in den verschiedensten Kontexten verwendet: von der Folterdebatte um Entführungsfälle oder terroristische Anschläge, über die Sicherheitsverwahrung bis hin zum Ankauf von … „Notwehr als Legitimationsquelle staatlichen Handelns?“ weiterlesen

readme.txt: „Die Hüter der Begriffe“

In der Rubrik readme.txt stellen wir die Publikationen der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Max Weber Stiftung vor. Vier kurze Fragen und Antworten machen Lust aufs Lesen! In dieser Folge gibt uns Martina Steber, ehemalige…

[Neuerscheinung] [nouvelle parution] Francia-Recensio 2017/2

Francia-Recensio 2017/2: Die aktuelle Ausgabe von Francia-Recensio enthält 83 Rezensionen aus den Bereichen Mittelalter, Frühe Neuzeit und Neueste Geschichte. Francia-Recensio 2017/2: La dernière édition de Francia-Recensio comprend 83 comptes rendus couvrant le Moyen Âge, les Temps modernes et l’histoire contemporaine.