Kategorie: DHI Paris

CfP: Mit der Niederlage umgehen (1870-1945): 75 Jahre deutsch-französische Geschichte

Deadline für die Proposals: 30. Oktober 2020Konferenz: 8.-9. März 2021, Château de Vincennes, FrankreichE-Mail: fairefacedefaite.facingdefeat@gmail.com. Das Jahr 2020-2021 wird von vier deutsch-französischen Jahrestagen geprägt, darunter zwei „runde“: 150 Jahre Deutsch-Französischer…

readme.txt: „Wahlen ohne Kampf? Schweizer Parteien auf Stimmenfang, 1947–1983“

Lesen, Schreiben und Publizieren sind die Essenz von “Geisteswissenschaften als Beruf”. In dieser Folge von readme.txt beantwortet Zoé Kergomard, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Historischen Institut in Paris, vier Fragen zu ihrem neuen Buch „Wahlen ohne Kampf? Schweizer Parteien auf Stimmenfang, 1947–1983“.

„Rendre la recherche librement et immédiatement accessible, c’est soutenir de jeunes chercheurs et chercheuses“ – Interview avec Veronika Vollmer au sujet de la collection Pariser Historische Studien, désormais en libre accès immédiat

Version allemande de l’interview : https://dhdhi.hypotheses.org/. Veronika Vollmer a fait des études de lettres à Munich. Après plusieurs années à la galerie et librairie d’art Artcurial et un master de management de l’édition à…

„Forschungsergebnisse frei zugänglich zu machen, ist Teil der Nachwuchsförderung des DHIP“ – Interview mit Veronika Vollmer über die nun im Gold Open Access erscheinende Reihe Pariser Historische Studien

Veronika Vollmer hat Romanistik und Germanistik in München (LMU) studiert. Nach mehreren Jahren Tätigkeit in der Pariser Kunstgalerie und Buchhandlung Artcurial und einem Aufbaustudium für Verlagswesen (Master de management de l‘édition) an der École…

Perspektiven für die Erforschung des Deutsch-Französischen Krieges 1870/71 im digitalen Zeitalter

Französische Fassung des Beitrags: https://guerre1870.hypotheses.org/1924. <1> Eine der zentralen Änderungen der letzten Jahrzehnte für die Geschichtsforschung ist die Erweiterung der Quellenbasis durch Massendigitalisierungsprojekte der Gedächtnisinstitutionen. Historikerinnen und Historiker profitieren genauso wie die interessierte Öffentlichkeit…

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search