Kategorie: Demokratie

The Ideological Origins of American Insurrection

In the preface to the 50th anniversary edition of his Pulitzer prize winning study, The Ideological Origins of the American Revolution, the Harvard historian Bernard Bailyn reflects back on his book’s original argument of 1967, one based on an unprecedented attention to the language and rhetoric of the manifold political pamphlets that circulated in the American colonies between 1760 and 1776. Towards the end of his retrospection, Bailyn underlines …

Ausnahmezustand in der Weltgesellschaft: Sind wir auf dem Weg in die globale Coronakratie?

von Matthias Lemke. Dieser Beitrag erschien erstmalig in der aktuellen Ausgabe unseres Magazins „Weltweit vor Ort“ 02/20.

Weltpolitisch haben sich seit Anfang 2020 infolge der Ausbreitung des Coronavirus die Ereignisse überschlagen. Die Ausrufung des globalen Gesundheitsnotstands durch die Weltgesundheitsorganisation am 30. Januar löste eine…

readme.txt: „Wahlen ohne Kampf? Schweizer Parteien auf Stimmenfang, 1947–1983“

Lesen, Schreiben und Publizieren sind die Essenz von “Geisteswissenschaften als Beruf”. In dieser Folge von readme.txt beantwortet Zoé Kergomard, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Historischen Institut in Paris, vier Fragen zu ihrem neuen Buch „Wahlen ohne Kampf? Schweizer Parteien auf Stimmenfang, 1947–1983“.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search