Kategorie: Interview

German Heritage in Letters: Understanding knowledge transfers by migrants and their networks

German Heritage in Letters is a project to create a digital collection of German-language correspondence currently held in private hands, or by archives, libraries, museums, and other institutions. We talked to Atiba Pertilla, who is managing the “German Heritage in Letters” project at the GHI Washington.

readme.txt: „Warum weinen? Eine Geschichte des Trauerns im liberalen Italien (1850-1915)“

Lesen, Schreiben und Publizieren sind die Essenz von „Geisteswissenschaften als Beruf“. In dieser Folge von readme.txt gibt uns Moritz Buchner, Referent beim Forum Transregionale Studien, einen Einblick in seine in der „Bibliothek des Deutschen Historischen Instituts in Rom“ erschienene Monographie „Warum weinen? Eine Geschichte des Trauerns im liberalen Italien (1850-1915)“.

„Eine andere Perspektive auf sein Forschungsprojekt gewinnen“ – Feldman Fellows Revisited mit Stefan Laffin

In der Serie “Feldman Fellows Revisited” interviewen wir ehemalige Feldman-Stipendiat/-innen zu ihren Erfahrungen und Forschungen in den Gastländern. In dieser Folge von Feldman Fellows Revisited haben wir mit Stefan Laffin über seine Erfahrungen als Feldman Fellow gesprochen.

„Sozial- und Geisteswissenschaftler brauchen ihr Licht wahrlich nicht unter den Scheffel zu stellen“

Geisteswissenschaft als Beruf im Ausland – Was kann man sich darunter vorstellen? In „Weltweit vor Ort“, dem Magazin der MWS, geben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler einen Einblick in das spannende Arbeitsfeld der internationalen geisteswissenschaftlichen Forschung. In diesem Beitrag interviewt Hanna Pletziger (Referentin für Öffentlichkeitsarbeit in der Geschäftsstelle der MWS), Swen Schulz (SPD), Politologe und seit 2002 Mitglied des Deutschen Bundestages zu seiner Arbeit im Bundestag, zur Rolle der Geisteswissenschaften und die Arbeit der Max Weber Stiftung.

“Eine wichtige Bereicherung für meine Untersuchung” – Feldman Fellows Revisited mit Sandra Kriebel

In der Serie “Feldman Fellows Revisited” interviewen wir ehemalige Feldman-Stipendiat/-innen zu ihren Erfahrungen und Forschungen in den Gastländern. In dieser Folge von Feldman Fellows Revisited haben wir mit Sandra Kriebel über ihre Erfahrungen als Feldman Fellow gesprochen.