Kategorie: Berichte

Weltweit vor Ort: Wissen entgrenzen

Geisteswissenschaft als Beruf im Ausland – Was kann man sich darunter vorstellen? In „Weltweit vor Ort“, dem Magazin der MWS, geben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler einen Einblick in das spannende Arbeitsfeld der internationalen geisteswissenschaftlichen Forschung. Die aktuelle Ausgabe widmet sich dem Thema „Wissen entgrenzen“.

Museums in the COVID-19 Crisis: Allied Museum Berlin

Editorial note: Thomas Biggs is an intern at the German Historical Institute Washington DC. He is a graduate of the George Washington University (2019) with a BA in International Affairs and minors in History and German Studies. He studied in Berlin for his junior year spring semester with the IES Abroad Language and Area Studies Program in collaboration with the Humboldt University of Berlin. During this semester he visited the Allied Museum Berlin as part of his coursework. His areas of study included security … Continue reading Museums in the COVID-19 Crisis: Allied Museum Berlin

Towards a Locatedness of Postcolonial Knowledge: Report from the Exploratory Workshop “Postcolonial Critique”

By Dorota Kołodziejczyk In September 23rd-24th, 2019, the Forum Transregionale Studien and the Max Weber Stiftung held a two-day workshop, Postcolonial Critique: Latin American and Eastern European Perspectivations (America South…

Internationale Tagung: „The Paris Peace Conference 1919. The Challenge of a New World Order“

Geisteswissenschaft als Beruf im Ausland – Was kann man sich darunter vorstellen? In „Weltweit vor Ort“, dem Magazin der MWS, geben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler einen Einblick in das spannende Arbeitsfeld der internationalen geisteswissenschaftlichen Forschung. Axel Dröber (DHI Paris) berichtet von der internationalen Tagung „The Paris Peace Conference
1919. The Challenge of
a New World Order“, die vom 5. bis 8. Juni
2019 in Paris und Versailles stattfand.

Einander kennenlernen und verstehen, statt neue Mauern des nationalistischen Ungeistes errichten: Deutsche Woche in Italien mit Beteiligung des römischen Max Weber-Instituts

Niemand kann sich im Besitz der Wahrheit wähnen, wähnen schon, aber ob man es wirklich ist, das ist dann immer noch die Frage. Also behaupte ich, dass das Verhältnis Deutschlands zu Italien ein besonderes…