Kategorie: Umweltgeschichte

Russlands Nordpazifik – Ein Netzwerkprojekt und Einblicke in ein umwelthistorisches Forschungsthema

Der asiatisch-pazifische Raum hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einer Schlüsselregion für die Weltwirtschaft und -sicherheit entwickelt. Die Erarbeitung von Wissen über diese Region und über die historischen Hintergründe der Vorgänge in ihr ist für die deutsche Forschungslandschaft wie auch für deutsche Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft von unzweifelhafter Bedeutung. Dieser Beitrag von Benjamin Beuerle, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am DHI Moskau, ist erstmalig in der aktuellen Ausgabe unseres Magazins „Weltweit vor Ort“ 01/20 erschienen.

Conference: “Climate Change, Energy, and Sustainability in the Pacific Region knowledge, policies, and transfers (1970s-present)”

Date and venue: 19.-20. April, 2021, German Institute for Japanese Studies, Tokyo Conveners: Sarah Beringer (German Historical Institute Washington D.C.), Benjamin Beuerle (German Historical Institute Moscow), Sonja Ganseforth (German Institute for Japanese Studies), Yufei…

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search