Kategorie: Digitale Geisteswissenschaft

Einander kennenlernen und verstehen, statt neue Mauern des nationalistischen Ungeistes errichten: Deutsche Woche in Italien mit Beteiligung des römischen Max Weber-Instituts

Niemand kann sich im Besitz der Wahrheit wähnen, wähnen schon, aber ob man es wirklich ist, das ist dann immer noch die Frage. Also behaupte ich, dass das Verhältnis Deutschlands zu Italien ein besonderes…

#MWSLieblingsorte – Das MakerLab in Istanbul

In der Reihe #MWSLieblingsorte stellen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Institute der Max Weber Stiftung ihre ganz persönlichen Lieblingsorte vor. In dieser Folge zeigt uns Melike Şahinol, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Orient-Institut Istanbul, ihren persönlichen Lieblingsort: Das MakerLab in Istanbul.

readme.txt: „Am 9. November. Innenansichten eines Jahrhunderts“

Lesen, Schreiben und Publizieren sind die Essenz von „Geisteswissenschaften als Beruf“. In dieser Folge von readme.txt haben wir mit Charlotte Jahnz, Referentin in der Geschäftsstelle der Max Weber Stiftung in Bonn, und Anke Hilbrenner über ihre frisch erschienene Monografie „Am 9. November. Innenansichten eines Jahrhunderts” gesprochen.

Anfang Oktober 1619: Pfalzgraf Friedrich bricht nach Böhmen auf

Zuerst wußte es die „Wöchentliche Zeitung auß mehrerley örther“ in ihrer Ausgabe Anfang Oktober 1619. Dort berief sie sich auf Nachrichten aus Frankfurt vom 1. Oktober, denenzufolge Friedrich V., Kurfürst von der Pfalz, von seiner Residenz in Heidelberg aufbrechen und … Weiterlesen

Migrant Knowledge Notes 5

Knowledge Notes

Visiting fellowship: Lund, Sweden, 1–2 weeks. Next deadline: November 1, 2019. Journal: The next issue of Berichte zur Wissenschaftsgeschichte / History of Science and Humanities (Wilely) contains a number of English-language articles framed explicitly in terms of “knowledge,” including the next two items in this list. Article: Suzanne Marchand, “How Much Knowledge is Worth Knowing? … Continue reading Knowledge Notes