Kategorie: Digitale Geisteswissenschaft

Pariser Stadtarchäologie: eine interaktive Karte aller Grabungsstätten seit dem 19. Jahrhundert (Mittwochtipp 120)

Paris besitzt aufgrund seiner langen Siedlungs- und Stadtgeschichte ein reiches archäologisches Erbe, das seit Mitte des 19. Jahrhunderts wissenschaftlich erforscht und dokumentiert wird. Bis heute finden jedes Jahr ein Dutzend Grabungen statt, in der …

„Eine andere Perspektive auf sein Forschungsprojekt gewinnen“ – Feldman Fellows Revisited mit Stefan Laffin

In der Serie “Feldman Fellows Revisited” interviewen wir ehemalige Feldman-Stipendiat/-innen zu ihren Erfahrungen und Forschungen in den Gastländern. In dieser Folge von Feldman Fellows Revisited haben wir mit Stefan Laffin über seine Erfahrungen als Feldman Fellow gesprochen.

Paris von 1753 bis 1789 auf einen Blick. Das „Journal d’événemens“ von Siméon Propser Hardy (Mittwochstipp 119)

von Jan-Luca Albrecht Siméon Propser Hardy (1729–1806) war ein französischer Drucker und Buchhändler im Paris des 18. Jahrhunderts. Zwischen 1753 und 1789 verfasste er ein umfangreiches und detailliertes Ereignisjournal, das Loisirs, ou Journal d’événe…

Sébastien Poublanc: Introduire des apprenti(e)s historien(ne)s à la recherche à l’ère numérique (master) #dhiha8

Intervention dans le cadre du colloque “Enseigner le numérique aux historien·ne·s – perspectives internationales #dhiha8“, le 17/18 juin 2019 à l’Institut historique allemand, co-organisé avec le C2DH. Comment enseigner aux étudiants l’intérêt et l’enjeu…

Welche digitalen Kompetenzen sollen in einem Geschichtsstudium vermittelt werden? #dhiha8

Ein Beitrag zur Blogparade “Digitale Geschichte in der universitären Lehre – wer, wie, was?“ begleitende zur Tagung “Digitale Geschichte in der universitären Lehre – internationale Perspektiven #dhiha8“. Die Blogparade „Digitale Geschichte in der universitären…

The Politics of Measurement: Knowledge about Economic Inequality in the United Kingdom and Beyond since 1945

If you had a conversation about the growing gap between rich and poor almost anywhere in today’s world, you would very likely refer to “the top one percent,” a phrase that evokes the skyrocketing wealth of the superrich. A similar conversation in West Germany in the 1970s or 1980s would have revolved around the latest … Continue reading The Politics of Measurement: Knowledge about Economic Inequality in the United Kingdom and Beyond since 1945

Knowledge about Democratic Silence: Political Science and the Rise of Electoral Abstention in Postwar Switzerland (1945–1989)

In recent decades, a diagnosis of democratic crisis or even of a post-democratic condition has emerged in public debate in many Western states. The rise of electoral abstention, particularly since the 1970s and 1980s, often serves as statistical evidence for this assessment.1 Yet what exactly can abstention tell us about the state of democracy? My … Continue reading Knowledge about Democratic Silence: Political Science and the Rise of Electoral Abstention in Postwar Switzerland (1945–1989)