Autor: Charlotte Jahnz

Weihnachten, die Popkultur und der Erste Weltkrieg

Christmas Truce – der Weihnachtsfrieden – ist in der Popkultur schon lange angekommen. Der Film „Merry Christmas“ (Trailer) von 2005 machte diese Episode des Ersten Weltkriegs noch einmal einem breiten Publikum bekannt. Der Film beruht auf einer wahren Begebenheit: zu Weihnachten 1914 kam es an einigen Stellen der Westfront zu einer spontanen Waffenruhe. Aber auch über den Film hinaus ist der Weihnachtsfriede als Symbol von Menschlichkeit mitten im Krieg zu einem starken Narrativ geworden. Paul McCartney behandelte ihn in seinem Song „Pipes of Peace“ und […]

Enthusiastische Unterstützung auch „hinter den Kulissen“ – 5in10 mit Feldman-Reisestipendiatin Anna Ullrich

Anna Ullrich studierte Geschichte, Politik und Medienwissenschaften in Trier und Richmond (VA). Am Institut für Zeitgeschichte in München arbeitet sie derzeit an ihrer Dissertation „Deutsche Jüdinnen und Juden und die Bewertung und (emotionale) Bewältigung von Antisemitismus 1914-1938“, die innerhalb der … Weiterlesen

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search