Verschlagwortet: Zeitgeschichte

Vom Schatten ins Licht: El Monarca de las Sombras

Javier Cercas kehrt zu seinen Anfängen zurück und blickt in seinem neuen Roman El Monarca de las Sombras auf einen verstörenden Toten des spanischen Bürgerkriegs1 Wie ein Trauma muss manchmal die eigene Familiengeschichte erst…

Zwei wissenschaftliche Mitarbeiter/innen am DHI Paris

Bewerbungsschluss: 16. Juni 2016 Das Deutsche Historische Institut Paris sucht eine/n oder zwei wissenschaftliche/n Mitarbeiter/innen (TVöD 13 oder vergleichbar) für den Bereich der Geschichte des 19. und/oder 20. Jahrhunderts (Neuere Geschichte/Zeitgeschichte). Das Deutsche Historische Institut Paris ist Teil der Max Weber Stiftung … Weiterlesen

Ausschreibung: Wiss. Mitarb. „Gewalt und Fremdherrschaft im Zeitalter der Extreme“ (DHI Warschau)

Bewerbungsschluss: 30.04.2016 Das Deutsche Historische Institut in Warschau in der Max Weber Stiftung hat zum nächstmöglichen Termin die Stelle einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin oder eines wissenschaftlichen Mitarbeiters zu besetzen. Zu den Aufgaben gehören insbesondere die Durchführung eigenständiger Forschungsarbeiten im Forschungsbereich „Gewalt und Fremdherrschaft im … Weiterlesen

Ausschreibung: “Identität, Identifikation und Bürokratisierung im subsaharischen Afrika, 19.–21. Jahrhundert” – Promotionsstipendium (DHI Paris/CREPOS)

Bewerbungsschluss: 19. Juli 2015 Art des Stipendiums: Promotionsstipendium Beginn des Stipendiums: 1. Oktober 2015 Ort: Dakar (Senegal) Dauer: 24 Monate, ggf. um ein Jahr verlängerbar Programmbeschreibung Das Deutsche Historische Institut Paris (DHI Paris) gehört der Max Weber Stiftung – Deutsche … Weiterlesen

Doktoranden- und Post-Doc-Stipendien (London)

Deadline: 13. März 2016 Das Deutsche Historische Institut London (DHI London) vergibt zweimal im Jahr Stipendien an Doktoranden sowie an Habilitanden bzw. Nachwuchswissenschaftler an deutschen Hochschulen, die zu folgenden Themen forschen: deutsch-britischen Beziehungen, die Geschichte Großbritanniens/Irlands oder des britischen Empire/Commonwealth. Es … Weiterlesen

London calling: Stipendien für Doktoranden und Nachwuchswissenschaftler

Das Deutsche Historische Institut London vergibt für das Jahr 2014 Stipendien an Doktoranden sowie an Habilitanden bzw. Nachwuchswissenschaftler an deutschen Hochschulen, die über die deutsch-britischen Beziehungen, die Geschichte Großbritanniens/Irlands oder des britischen Empire/Commonwealth arbeiten möchten. Es werden Themen vom frühen Mittelalter bis zur jüngsten Zeitgeschichte berücksichtigt, für die ein zeitlich begrenzter Forschungsaufenthalt in Großbritannien unentbehrlich ist. Das Promotionsstipendium beträgt 1.800,- € pro Monat, das Post-Doc-Stipendium 2.200,- € pro Monat. Die Förderung wird im Allgemeinen bis zu maximal sechs Monaten gewährt. Weitere Hinweise zur Höhe […]

Wissenschaftlicher Mitarbeiter/wissenschaftliche Mitarbeiterin Neueste Zeitgeschichte (DHI Paris)

Befristet für die Dauer eines Jahres sucht das Deutsche Historische Institut Paris zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für den Bereich der Neuesten Zeitgeschichte. Die Stelle dient der Betreuung wissenschaftlicher Veranstaltungen des DHIP sowie der Bearbeitung eines eigenen Forschungsvorhabens, in der Regel einer Habilitation. Dessen aktueller Stand und der Zweck des Paris-Aufenthalts (Archiv- und Bibliotheksrecherchen, Schreibphase, Kooperation mit französischen Kollegen bzw. Forschergruppen etc.) sind kurz darzulegen. Neben der Unterstützung der Direktion fungieren Sie als Ansprechpartner/in des Instituts im Bereich der neuesten Zeitgeschichte. Es gehört […]

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search