Verschlagwortet: Non classé

Tag 3 | Panel 6

Panel 6 | Session 6 Künstlerische Repräsentationen des Imperiums Artistic Representations of the Empire Moderation | Moderator: Ruth Leiserowitz (DHI Warschau) Katharina Ute Mann (Köln): Die polnische Malerei des 19. Jahrhunderts in der österreichisch-ungarischen Monarchie Fritz Trümpi (Universität für Musik und darstellende Kunst Wien): Ambivalente Nationalisierung: Anspruch und Praxis der Musikorganisation in der Habsburgermonarchie und ihren Nachfolgestaaten (19. und 20. Jahrhundert) Frank Rochow (Europa-Universität Viadrina, Frankfurt/Oder): Die räumliche Erscheinungsform des Neoabsolutismus

Abschlussdiskussion

Abschlussdiskussion | Concluding discussion Moderation | Moderator: Stephan Lehnstaedt (Touro College Berlin) Günther Kronenbitter (Universität Augsburg) Hannes Leidinger (Universität Wien) Christa Hämmerle (Universität Wien) Miloš Řezník (DHI Warschau)

Groupe IHA CREPOS

Ce carnet entend rendre compte des travaux que le groupe  développe sur les dispositifs matériels et bureaucratiques de l’identification en Afrique subsaharienne depuis le XIXe siècle, en s’intéressant également à leurs usages et aux pratiques qu’ils ont générés. A partir … Lire la suite

“Changing Face of Global Mobility” in Oxford

Katy Lam presented a paper on “From expatriation to social promotion in the Global South: intersection of Chinese SOE globalization and Chinese expats’ mobility trajectories in Ghana”, at the “Changing Face of Global Mobility: Celebrating 10 Years of the International Migration Institute” conference, University of Oxford, 13-15 January 2016. For more information about the conference, please refer to this link: http://www.imi.ox.ac.uk/news/imi-marks-10th-anniversary

Die Kirche spricht

Seit dem Ende des 17. Jahrhunderts formierte sich in Russland nicht nur die neue säkulare, sondern auch die neue religiöse Kultur: die Säkularisierung des Weltlichen und die Spiritualisierung des Geistlichen gingen Hand in Hand. Das hatte direkten Einfluss auf die … Weiterlesen

MCGC

Die Forschungsgruppe beschäftigt sich mit Fragen zum Thema “Migration, China und der globale Kontext.”

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search