Stichwörter: Berichte

Tagungsbericht PRACHT-PREIS-PRESTIGE

von Lars Reuke und Georg Friedrich Heinzle (beide Universität zu Köln) Der am 3. und 4. November 2016 an der a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne in Kooperation mit dem Deutschen Historischen Institut Paris veranstaltete Workshop sollte den Austausch…

Musikwissenschaft zu Winterstürmen und Erdstößen

Da staunten die aus dem Weihnachts- und Neujahrsurlaub zurückkehrenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Deutschen Historischen Instituts in Rom nicht schlecht: Eine entwurzelte Magnolie hatte sich auf dem Parkplatz vor dem Haupteingang breitgemacht, Hinterlassenschaft heftiger…

Aldo Moro Opernheld

Ein zahlreiches und begeistertes Publikum wohnte am Freitag, dem 9. Dezember 2016, im Teatro Palladium zu Rom der Weltpremiere von „Un’infinita primavera attendo“ (Einen nicht endenden Frühling erwarte ich) bei, einer Kurzoper in einem…

Carlo der Geiger als Kantatenkomponist

Als „Carlo Cesarini aus Urbino“ und „Carlo der Geiger“ (Carlo del Violino) reüssierte in Rom ein Zeitgenosse Georg Friedrich Händels. 1690 wurde er zum Leiter der musikalischen Akademien des Kardinals Benedetto Pamphilj bestellt, dem…

Bericht zur 4. Münchener Sommerakademie Grundwissenschaften

Vom 18. bis 23. Juli 2016 fand an der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität die 4. Sommerakademie Grundwissenschaften statt. Das Thema lautete: Schriftkunde des Mittelalters – Einführung in die paläographische Praxis. Veranstaltet wurde sie durch den Lehrstuhl für Historische Grundwissenschaften und Historische Medienkunde,…

Bericht zur 3. Münchener Sommerakademie Grundwissenschaften

3. Münchener Sommerakademie Grundwissenschaften:  Inschriften des Mittelalters und der Frühen Neuzeit. Einführung in die Inschriftenpaläographie (20. – 25. Juli 2015) Einführung Die vergangene Münchener Sommerakademie der Grundwissenschaften wurde unter dem Titel ,,Inschriften des Mittelalters und der Frühen Neuzeit. Einführung in…

Cimarosa, Mozart … und der Impresario

Podiumsgespräch mit Konzert über das italienisch-deutsche Bühnenschicksal eines Impresario Im Rahmen der Appuntamenti a Palazzo, einer ambitionierten Veranstaltungsreihe von Stefano Jacoviello zum Gedenken an den 1965 verstorbenen Gründer der Accademia Musicale Chigiana in Siena,…

Cimarosa, Mozart … und der Impresario

Podiumsgespräch mit Konzert über das italienisch-deutsche Bühnenschicksal eines Impresario Im Rahmen der Appuntamenti a Palazzo, einer ambitionierten Veranstaltungsreihe von Stefano Jacoviello zum Gedenken an den 1965 verstorbenen Gründer der Accademia Musicale Chigiana in Siena,…

Mozart mit jugendlichem Elan

Einer Kooperation der Salzburger Universität Mozarteum und der dortigen Erzdiözese mit der Organisation „Vie di Mozart“ ist es zu verdanken, daß auch das römische Publikum kurz nach Ostern in den Genuß eines Kirchenkonzertes besonderer…