Kategorie: Berichte

Tagungsbericht PRACHT-PREIS-PRESTIGE

von Lars Reuke und Georg Friedrich Heinzle (beide Universität zu Köln) Der am 3. und 4. November 2016 an der a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne in Kooperation mit dem Deutschen Historischen Institut Paris veranstaltete Workshop sollte den Austausch…

Musikwissenschaft zu Winterstürmen und Erdstößen

Da staunten die aus dem Weihnachts- und Neujahrsurlaub zurückkehrenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Deutschen Historischen Instituts in Rom nicht schlecht: Eine entwurzelte Magnolie hatte sich auf dem Parkplatz vor dem Haupteingang breitgemacht, Hinterlassenschaft heftiger…

Aldo Moro Opernheld

Ein zahlreiches und begeistertes Publikum wohnte am Freitag, dem 9. Dezember 2016, im Teatro Palladium zu Rom der Weltpremiere von „Un’infinita primavera attendo“ (Einen nicht endenden Frühling erwarte ich) bei, einer Kurzoper in einem…

Bilan Attentats-recherche * CNRS

Communiqué du CNRS – 10 novembre 2016 – Face aux attentats : un an de mobilisation au CNRS Après les attentats de Paris puis de Nice, le CNRS s’est mobilisé pour engager les ressources de la recherche dans la lutte contre le terrorisme. Un appel à projets massivement suivi, dont une première restitution se tiendra le 28 novembre 2016, une série d’ateliers thématiques, un vaste programme sur les mémoires… Bilan d’une année d’actions. Une invitation à « occuper des terrains vacants, répondre à des interrogations … Continuer la lecture de Bilan Attentats-recherche * CNRS

Munich pour lés médiévistes 2016. Compte-rendu du voyage d’études rédigé par Tobias Boestad, Mathilde Cornu, Nicolas Morel, Rémi Rousselot-Viallet, Kevin Schmidt et Laura Viaut

Établir le compte-rendu d’un voyage d’études aussi rempli que »Munich pour les médiévistes« organisé par l’Institut historique allemand (IHA) est un exercice difficile pour plusieurs raisons. Tout d’abord, parce qu’un résumé succinct des différentes rencontres ne suffit pas pour décrire des lieux qui, pour beaucoup d’entre nous, confinent encore au mythique! Ensuite, parce qu’il est difficile de regarder en arrière et de…

Euer histocamp

Vor drei Wochen fand das zweite histocamp in Mainz statt. Wir haben die Teilnehmer*innen befragt, wie sie das Barcamp erlebt haben und 78% der Anwesenden haben sich beteiligt. Dafür schon an dieser Stelle ganz herzlichen…

Carlo der Geiger als Kantatenkomponist

Als „Carlo Cesarini aus Urbino“ und „Carlo der Geiger“ (Carlo del Violino) reüssierte in Rom ein Zeitgenosse Georg Friedrich Händels. 1690 wurde er zum Leiter der musikalischen Akademien des Kardinals Benedetto Pamphilj bestellt, dem…

Nachlese 2016

Auch dieses Jahr sammeln wir in unserer Nachlese wieder Berichte, Reaktionen, Blogbeiträge und alles, was sonst noch zum histocamp veröffentlicht wurde. Wenn auch Ihr Eure Erlebnisse, Bilder und Gedanken teilen möchtet, schickt uns eine…