Kategorie: Aktuelles

[Neuerscheinung] [nouvelle parution] Francia-Recensio 2017/3

Francia-Recensio 2017/3: Die aktuelle Ausgabe von »Francia-Recensio« enthält 98 Rezensionen aus den Bereichen Mittelalter, Frühe Neuzeit, Neuzeit und Neueste Geschichte. zu Francia-Recensio Francia-Recensio 2017/3: La dernière édition de »Francia-Recensio« comprend 98 comptes rendus couvrant le Moyen Âge, les Temps modernes et l’histoire contemporaine. > Francia-Recensio

C’est la rentrée!

La rentrée, das ist diese französische Phänomen, wenn alle aus dem Urlaub zurück kommen und Paris aus dem Sommerschlaf erwacht und der Unibetrieb wieder beginnt. Gelegenheit für uns vom Blog also, nach vorne zu gucken und zusammen zu tragen, was das akademische Jahr 2017/2018 fürTagungen, Publikationen, und Lehrveranstaltungen in Sachen mittelalterliche Spiele so bereit hält… Diese Liste erhebt keineswegs den Anspruch auf Vollständigkeit. Ergänzungen sind jederzeit willkommen, bitte einfach eine Mail an uns schicken! Tagungen: 17. und 18. November 2017:  Il gioco tra medioevo […]

Francia 44 (2017) erschienen

Francia 44 (2017) Forschungen zur westeuropäischen Geschichte. Herausgegeben vom Deutschen Historischen Institut Paris VII und 473 S. ISBN 978-3-7995-8141-7 (Print) ISBN 978-3-7995-8142-4 (E-Book) Der neue Ausgabe der Francia enthält 27 Beiträge in deutscher, französischer und englischer Sprache. Die Themenvielfalt reicht von Köln und dem Rheinland im frühen Mittelalter, Nithard als Militärhistoriker, monastischer Buchkultur in Burgund, Strategien der Konfliktlösung in der Touraine des…

Forschen im Mittleren Osten

Ihr wolltet immer schon einmal wissen, wie es sich an einem unserer Orient-Institute forscht? Das Orient Institut Beirut hat vergangene Woche seinen Blog relaunched. Bei dieser Gelegenheit haben unsere Kolleginnen und Kollegen aus der…

Stellenausschreibung / offre d’emploi: Gallia Pontificia

Das Deutsche Historische Institut Paris (DHIP) sucht zum 1. Januar 2018 eine/n wissenschaftliche(n) Mitarbeiter(in) im Bereich der Mediävistik, der/die sich am Editionsprojekt der Gallia Pontificia beteiligt. Zur Ausschreibung. L’Institut historique allemand (IHA) recrute pour le 1er janvier 2018 un chercheur ou une chercheuse en histoire médiévale qui contribue au projet d’édition de la Gallia Pontificia. Vers l’offre de’emploi.

CFP Games and Competition in Medieval Societies

  Call for Papers Games and competitions in medieval societies Conference 14–17 February 2018, German Historical Institute Paris Deadline: 15 September 2017 (Other languages see below) Particular games and contexts have attracted wide interest in recent research. But further studies are needed on the cultural history of the ludic in pre-modern societies, with its all-pervasive character and relevance throughout society. The goal of this conference is to explore the elementary meanings of ludic aspects of leisure time in medieval societies, notably examining their agonistic […]